Das eingesetzte Energieholz ist ausschließlich naturbelassenes Material aus der nachhaltigen Wald- und Landschaftspflege.

Die Lieferung erfolgt einerseits als Waldhackschnitzel direkt aus dem Forst bzw. der Landschaftspflege und andererseits als Hackschnitzel, die am Standort Schkölen aus Rundholz hergestellt werden.
Die Jahresproduktion der neu angesiedelten Firmen beträgt z.Zt. ca. 35.000tatro Hackschnitzel in der Qualitätsklasse G100, die an verschiedene Abnehmer geliefert werden.